Heider, Dominik

In der Fachschaft seit: 01/15
Tätigkeitsbereich: Stellvertretender Vorsitz, Externes, Medizinische Ausbildung und Notfallmedizin
Semester: 2. vorklinisches
Alter: 21
In Homburg seit: 10/14
Heimatbundesland: Bayern

Am Ende des ersten Semesters war ich so naiv und habe mich direkt in den Fachschaftsrat wählen lassen, wovon ich aber bis heute nicht mehr losgekommen bin. Jetzt habe ich auch noch das Amt des stv. Vorsitzenden übernommen. Viele mögen mich für verrückt halten, aber mir macht es einfach riesig Spaß J

Als Referent für Externes halte ich Kontakt zu Partnern des Fachschaftsrates – sei es die Stadt Homburg, Vereine, Sponsoren….

In meiner damit zweiten Amtszeit möchte ich einige Projekte zur Steigerung der Lehrqualität in Homburg verwirklichen. Hierzu müssen natürlich Probleme mit (aus studentischer Sicht) schlechten Veranstaltungen zunächst einmal auf den Tisch kommen. Das ewige Schweigen habe ich satt. Aus diesem Grund sitze ich zusammen mit 3 anderen studentischen Vertretern in der Studienkommission.

Zum Medizinstudium bin ich über den Rettungsdienst gekommen, wo ich immer noch (oder besser wieder) aktiv bin. Daher stehe ich auch als Ansprechpartner rund ums Thema „RD-Praktikum“ zur Verfügung.

Außerdem verschaffe ich uns Homburgern im Verwaltungsrat des Studentenwerks das nötige Gehör.

Nichts desto trotz will ich Ansprechpartner für jeden Studenten auf dem Homburger Campus sein und bin immer offen für alles was euch auf dem Herzen liegt, ob Gutes oder Schlechtes. Ziel jeder Fachschaftsarbeit muss es in meinen Augen sein, die Stadt Homburg als Wohnort und den Campus als Ort zum Lernen so attraktiv wie möglich zu gestalten!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medizinhomburg.de/heider-dominik/