Vorklinik

Macht euch keine Panik! Die Vorklinik ist mit der unbeliebteste Teil des Medizinstudiums. Das erste Semester ist relativ entspannt. Das 2. Und 3. Semester ist etwas anstrengender, aber machbar. Lasst euch nur nicht von höheren Semestern verrückt machen!

 

1.Semester:

In den ersten zwei Wochen habt ihr Terminologie, dort meldet ihr euch schriftlich an, das Blatt zum anmelden wird wärend den Einführungsveranstaltungen ausgeteilt. Zwei Wochen später habt ihr dann eine Klausur darin.

Im Ersten Semeser habt ihr danach dann Physik, Chemie und Biologie. Zu diesen Fächern könnt ihr euch auf Clix anmelden. Wie das geht bekommt ihr in der Einführungsveranstaltung gezeigt. Dazu gibt es ein Praktikum in Berufsfelderkundung, und Vorlesungen in Psychologie und Anatomie Präpodeutik. Dafür braucht ihr euch nicht anzumelden.

Im ersten Semester habt ihr noch relativ viel Freizeit.

Genießt diese Zeit!

 

2. Semester:

Im 2. Semester müsst ihr euch für Histologie und Biochemie anmelden. Für Biochemie könnt ihr euch bei Frau Bachmann im Büro der Biochemie anmelden. Ihr müsst aber eure Immatrikualtionsbescheinigung des Sommersemesters vorlegen. Dann könnt ihr euch einen Tag aussuchen, an dem ihr gerne Biochemiepraktikum haben wollt. Für Histologie kann man sich wie in Terminologie wieder per Zettel schriftlich anmelden. In die Gruppen wird man abhängig von der Biochemiegruppe eingeteilt.

In diesem Semester findet auch der Kurs Psychologie statt, dafür werden ihr automatisch angemeldet.

Fangt rechtzeitig an zu lernen, dann ist auch das machbar.

 

3. Semester:

Zum Präparierkurs (Anatomie) kann man sich am Ende des Sommersemesters (2. Semester) anmelden. Wichtig: Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme!

Kurz vor Semesterbegin findet dann das Anatomieantestat statt. Bereitet euch darauf gut vor, um so weniger müsst ihr wärend dem Semester lernen.

Der Präpkurs geht bis Weihnachten. In der Zeit von Oktober bis Jahresende habt ihr 4 mündliche Prüfungen. Also Kopf hoch und durchhalten.

Anfang des Wintersemesters (3. Semester) könnt ihr euch für das klinisch-chemisch und -biochemische Seminar anmelden, wie in Biochemie wieder in deren Büro mit Immatrikulationsbescheinigung.

Für das Psychologie Seminar seid ihr wieder automatisch angemeldet.

 

4. Semester:

Ende des 3. Semesters findet dann eine Einführungsveranstaltung für Physiologie statt. Für Physiologie könnt ihr euch dieses Mal über das „LSF-Portal“ der Uni anmelden.  Wie genau das geht könnt ihr auf der Seite der Physiologen nachlesen. Das Semester beginnt ca. 4 Wochen früher, also plant eure Krankenpflegepraktika dementsprechend.

Für Neuroanatomie seid ihr automatisch angemeldet.

 

 

Habt ihr noch Fragen?

Dann tut euch keinen Zwang an und schreibt uns unter: fsr@medizinhomburg.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medizinhomburg.de/vorklinik/